Anwaltsdienstleistungen sind nicht gratis. Das Honorar hängt vom Wert der auf dem Spiele stehenden Interessen, von Ihren finanziellen Verhältnissen und vor allem vom Zeitaufwand ab.

Den Stundenansatz vereinbaren wir in einer Honorarvereinbarung, ebenso wie die Höhe eines allfälligen Kostenvorschusses.

Fehlen Ihnen die finanziellen Mittel und ist Ihre Sache nicht von vornherein aussichtslos, beantragen wir für Sie die unentgeltliche Rechtspflege und die Bestellung eines unentgeltlichen Rechtsbeistands.

Wir finden immer die richtige Lösung.